Skip to main content

Einsatz im Detailhandel

Praxisorientes Einsatzprogramm zur vorübergehenden Beschäftigung für Personen aus dem Detailhandel

mebea und Caritas beider Basel sowie die Dorfladengenossenschaft Titterten bieten zur Reintegration von Stellensuchenden aus dem Verkauf Schulung und Einsatz im Detailhandel an.

Die Einsätze finden entweder im Caritas-Markt in Basel oder im Caritas-Secondhand-Kleiderladen in Basel oder im Dorfladen in Titterten statt.

Ziele:

Die Teilnehmenden können mit neu gewonnenem Selbstvertrauen im ersten Arbeitsmarkt eine Stelle antreten. Sie kennen die Gepflogenheiten und Arbeiten im Detailhandel. Die Teilnehmenden verfügen über ein optimales und ihnen entsprechendes Bewerbungsdossier und wissen, wie sie sich bestmöglich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten.

Inhalt:

Neben der Arbeit im Laden, können die Teilnehmenden kurze Kurse zu verschiedenen
Thematiken besuchen und selbständig ihre Computerkenntnisse erweitern. Bei Bedarf
wird eine berufliche Standortbestimmung mit dem Laufbahn-Mosaik durchgeführt.